Home | Unternehmen | Karriere | Partner | Login | Kontakt | Impressum
Vorsorge
Breites Spektrum an privater Vorsorge
Weitere Informationen zu Vorsorgeversicherungen finden Sie hier:
Basisrente
Riesterrente
Betriebliche
   Altersvorsorge
Lebens- und
   Rentenversicherung
Pflegevorsorge
Kindervorsorge
Berufsunfähigkeits-
   vorsorge
Gesundheitsvorsorge
Betriebliche
   Krankenversicherung
Basisrente
Als Rürup-Rente oder auch Basisrente wird umgangssprachlich eine seit 2005 staatlich subventionierte Altersvorsorge bezeichnet. Die Rürup-Rente geht auf den Ökonomen Bert Rürup zurück und beruht auf einem Rentenversicherungsvertrag.

Sie entspricht in ihren Leistungskriterien der gesetzlichen Rente, allerdings nicht umlagefinanziert, sondern kapitalgedeckt. Im Unterschied zur klassischen Rentenversicherung gibt es ähnlich wie bei der Riester-Rente (nur 30 % Teilauszahlung bei Rentenbeginn) bei der Rürup-Rente kein Kapitalwahlrecht, d.h. der angesparte Betrag darf nicht in einer Summe ausgezahlt werden, sondern wird lebenslang verrentet. Ihre Vorteile:
 Der Sparer kann eine Altersvorsorge mit staatlicher Förderung
  (Steuervorteile über Vorsorgeaufwendungen) aufbauen.
 Das Kapital, das sich in einem Rürup-Vertrag befindet, bleibt im Falle
  einer längeren Arbeitslosigkeit (ALG II) bei der Anrechnung von Vermögen
  unberücksichtigt.
 Schutz vor Pfändung. Rürup-Verträge können in der Ansparphase nicht
  gepfändet werden. In der Rentenphase kann jedoch der über den
  Pfändungsgrenzen liegende Teil gepfändet werden.
Bei einem persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen weitere Vorteile der Basisrente auf und beraten Sie ob es dazu noch sinnvolle Alternativen gibt, ganz auf Ihre persönliche Situation abgestimmt. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Home | Unternehmen | Karriere | Partner | Login | Kontakt | Impressum
Copyright 2007İfinance4 GmbH